Künstlerische Leitung

Der gebürtige Münzbacher Mag. Georg Prinz leitet seit 1993 das Orchester als Dirigent und baute dieses Schritt für Schritt vom ursprünglich doppelt besetzten Streichquartett bis hin zum heute sinfonisch besetzten Klangkörper auf. Die Ausbildung zum Dirigenten absolvierte er an der Musikschule des Magistrates Linz unter Thomas Doss. Sein unermüdliches und zielstrebiges Wirken trug entscheidend zur musikalischen Entwicklung des gesamten Orchesters bei und erreichte durch ihn ein künstlerisches Niveau von hoher Qualität.

 

 

Dirigent Georg Prinz

Pressestimmen

 

"Dem   Leiter des   Orchesters, Georg Prinz, gelang es, die Mu­siker  mit dem  exakten Dirigat in seinen  Bann  zu  ziehen.  Be­sondere Erwähnung verdient der zweite Satz, "Trauermarsch". Mit  geschickter Tempowahl konnte er  den großen Bogen spannungsgeladen vortragen."
 
 
(Tips Perg, 29. Mai 2013)